Unsere Hundeschule - Lernen mit Spass!

Kompetente Beratung, effektive Trainingsformen

Wir begleiten Sie auf Ihren gemeinsamen Weg zu einer entspannten Mensch-Hund Beziehung!

 

Die Hundeschule an der Elsemühle ist seit 10 Jahren, die Trainerin Sabine Waza seit mehr als 20 Jahren aktiv für die artgerechte Hundeerziehung, individuelle Hundeausbildung und den Hundesport in Bünde tätig. Zusammen mit erfahrenen KollegenInnen bietet die Hundeschule eine fachlich kompetente Beratung, eine praxisbezogene Ausbildung und viele sportlichen Aktivitäten für eine starke Bindung zwischen Hund und HalterIn.

 

„Wir suchen in der Erziehung und Ausbildung immer den Weg, der für beide - Hund und Hundehalter - passt und für beide auch zu bewältigen ist.“

 

Unser Verständnis der Hundeerziehung ist es, eine sinnvolle Balance zwischen den Bedürfnissen des Menschen und denen des Hund zu schaffen; Kein Kräftemessen, ganz dem Motto „Mal sehen, wer der Stärkere ist“. Bei uns lernen Sie, nur mit positiver Verstärkung, richtigen Entscheidungen in der Kommunikation mit Ihrem Hund zu treffen und gleichzeitig Sorge dafür zu tragen, dass der Hund seine arteigenen und individuellen Bedürfnisse ausleben kann.

 

Regelmäßige Fortbildungen, der Austauschen mit anderen Hundeschule und die Möglichkeiten, mit Gast-TrainerInnen und Spezialisten an Fachkursen teilzunehmen, bieten Ihnen ein fundiertes und breit gefächertes Ausbildungsangebot in unserer Schule. Neuerungen in den verschiedenen Erziehungsmethoden und aktuelle Trends im Hundesport fließen kontinuierlich in unsere Arbeit ein. Dabei ist die Beachtung von rassespezifischen Besonderheiten für uns eine Selbstverständlichkeit.

 

„Wir  schaffen ein ‚Wir-Gefühl‘ zwischen Hund und Hundehalter -

das daraus entstehende Vertrauen ist die beste Grundlagen für Ihren Lernerfolg.“

 

Es uns sehr wichtig zu schauen, wie die Kommunikation zwischen Hund und dessen Halter strukuriert ist um dort Probleme aufzuklären, damit eine gesunde Basis geschaffen wird, auf der man ganz individuell aufbauen kann. Das fängt schon bei den Welpen an und geht über den Junghund zum ausgewachsenen Hund. Wir bieten Ihnen eine sinnvolle Prägung und Frühsterziehung, sowie spätere Massnahmen zur Festigung und Optimierung von gelernten Verhaltenweisen.

 

„Erst wenn der Mensch lernt, was sein Hund zu ihm sagt,

kann der Mensch sein Verhalten so anpassen, dass sein Hund ihn versteht.“

 

Unser Ziel ist es, aus Ihrem Hund, in jeder Situation den besten Freund zu machen. Sei es beim Spazierengehen, bei der Begegnung mit anderen Hunden, im Restaurant, im Umgang mit Kindern oder auch erfolgreich am Hundesport teilzunehmen.

 

Unser Trainings- und Ausbildungsangebot bietet für alle HundeführerInnen einen optimalen Einstieg:

 

Sie sind mit Ihrem Hund herzlich eingeladen, in der Hundeschule an der Elsemühle vorbeizuschauen und Möglichkeiten auszuprobieren, die Ihnen und Ihrem Hund Spass machen. Unter fachlichen Anleitung, in einem Gespräch oder durch einfaches zuschauen können Sie sich gern selbst davon überzeugen, wie toll Hund & Mensch als Team gemeinsam Spass am lernen haben.

 

Unsere Hundeschule ist ländlich und idyllisch, mitten in einem Naturschutzgebiet gelegen. Um Flora und Fauna im Umfeld des Naturschutzgebiets zu schützen, bitten wir Sie, Ihre Hunde direkt beim Aussteigen anzuleinen.

 

Sollten Sie noch vor dem Unterricht Lust haben Gassi zu gehen, lädt der Else-Werre-Weg dazu ein.
Bitte halten Sie den Gehweg und die Seitenstreifen sauber! In der Hundeschule erhalten Sie kostenlos Kotbeutelchen und können diese dann einfach, vor oder nach dem Kurs in der Schule, an der ausgewiesenen Stelle entsorgen.

 

Herzlich Willkommen!

Ihre Hundeschulen-Trainerinnen

Sabine Waza, Trainerin & Leitung

Ihre Trainerin Sabine Waza ist seit über 20 Jahren sehr erfolgreich im Hundesport und in der Ausbildung von Hunden aktiv. Mit ihren Hunden hat sie an zahlreichen Agility-Turnieren teilgenommen und war bei den Landesmeisterschaften erfolgreich.
 

Zusätzlich zu ihrem medizinischen Beruf war Sabine  8 Jahre erfolgreich in Hundeschulen und im Gebrauchs-Hundesportverein (Ehrenamtlich) als Trainerin aktiv. In dieser Zeit engagierte sie sich immer stärker in die tiergestütze medizinische  Behandlung und wurde auf Grund ihrer sensiblen Art und ihr Gespühr für zwischenmenschliche Zusammenhänge  in vielen Klinken und Altenheimen für die Psycho-, Ergo- und Physiotherapie eingesetzt.

 

Sie besitzt einen Trainerschein*, ist national gut vernetzt und ist durch ständige Aus- und Weiterbildung mit den aktuellsten Lern- und Trainingsmethoden vertraut.

 

Seit Mai 2010 ist sie in ihrer Hundeschule an der Elsemühle tätig. Sie freut sich über Ihren Besuch.

 
* Sachkundeprüfung nach § 11 Abs. 2 i. d. bis zum 13.07.2013 geltenden Fassung i. V. m. § 21 Abs. 5 Tierschutzgesetz i. d. z. Z. gültigen Fassung 

 

Kerstin Silger, Trainerin

Kerstin ist seit 15 Jahren aktiv im Hundesport und seit 14 Jahren in der Hundeausbildung tätig. Mit Ihren beiden Hunden Dave und Happy ist sie sehr erfolgreich und siegreich im Rally Obidience.

 

Angefangen hat sie ihre Ausbildung in der HZD (Hovawart Zuchtgemeinschaft), wo sie in der Welpenerziehung, der Begleitung von Hundehaltern in den Junghundekursen und bei den Vorbereitungen für den Hundeführerschein sehr stark engagiert war. Ihre Ausbildung hat Kerstin in anderen Hundeschulen stetig vorangetrieben. Speziell in der Welpenausbildung und Junghund-Betreuung, verstärkt auch in die Ausbildung zum Begleithund. Zu ihren Leidenschaften und Stärken zählen natürlich die Rally Obidience und das Gehorsams-Training, aber auch die Ziel-Objektsuche, das Trick-Dogging, Hoopers und das Anti-Giftköder-Training.
 
Wir sind sehr Stolz und dankbar, Kerstin als erfahrene und hoch qualifizierte Trainerin in unserem festen Ausbilder-Team zu haben. Freuen uns mit ihr über die vielen Erfolge, die sie bei Turnieren und Wettkämpfen im Hundesport erreicht hat.

Kleine Gruppen- und / oder Einzeltraining

Trainingszeiten:

Agility (Mo., Do., Fr.)
Junghundeerziehungskurs (Sa.)
Unterordnung/Gehorsam (Di., Sa.)
Welpenprägespielstunde (Sa.)

Ferienhaus mit Familienanschluss.

Ihre Lieblinge werden hier mit
Familienanschluss in der Wohnung
gehalten. Sie werden täglich mind.
2x ausgeführt. Auslaufmöglichkeiten
sind vorhanden.

Welpenkurse ( alle Rassen ) Prägung und Früherziehung

Hier lernen die Welpen den
Umgang mit Artgenossen sowie
spielerisch die ersten
Gehorsamübungen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© DOGSCHOOL Hundeschule an der Elsemühle, Sabine Waza.