Aktuelles

Auf dieser Seite informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Themen, neue Kursangebote, Veranstaltungen wie Workshops und Seminare. Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Beiträgen haben, können Sie uns gern eine E-Mail schicken.

Wir haben geöffnet!

Hundeschulen sind NICHT von den streng geltenden Corona-Einschränkungen betroffen. Die geltenden Hygiene-, Abstands- und Verhaltensvorschriften müssen jedoch ausnahmslos eingehalten werden.

DIESE INFO IST AKTUELL!

 

Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Hunde-Ausbildungsbetrieb während den November-Maßnahmen aufrecht erhalten können. Dies ist besonders für unsere Schüler im Welpenalter wichtig, um die Sozialisation mit anderen Hunden und Menschen zu erlernen. Wir bitten darum, dass Abstandsregeln und die allgemeinen Hygiene-Maßnahmen eingehalten werden.

Beim Besuch unserer Gruppenkurse bitte den Mindesabstand von 1.50m zu anderen Kursteilnehmern einhalten.
Eine Schutzmasken-Pflicht besteht nicht.
 
Freue mich auf Euch! Eure Sabine. 

Unser Hundeschulen-Kalender 2021

BITTE KEINE BILDER MEHR EINSCHICKEN! Die Resonanz dieses Jahr wahr riesig.

Wir danken euch alle für die tollen Bilder.

 

An alle Teilnehmer unseres Kursangebots! Wir schnuppern schon wieder an der Arbeit am kommenden ‚Kalender 2021‘. Unseren Wandkalender der ausschließlich mit Motiven unserer Schüler bebildert ist. Wir würden uns freuen, wenn alle Kursteilnehmer auch in diesem Jahr wieder mit tollen Bildern eurer Fellnasen, für einen prall gefüllten Kalender sorgen.

 

Und so geht’s:

A) Folgende technischen Bedingungen sind für den Druck erforderlich: Das Bild sollte nicht verkleinert oder komprimiert sein (z.B. für die Darstellung im Internet; komprimiert für What’sApp). Am besten das Bild nehmen das direkt aus der Kamera, dem Handy kommt. Legt bitte keine Filter/Effekte ins Bild! (Also! keine Bildbearbeitung-Apps). Bitte auch keine Rahmen um die Bilder setzen.

 

B) Sendet uns eure Bildfavoriten per E-Mail zu. Bitte an folgende Adresse: cp.currier@yahoo.de.

 

C) Bei der E-Mail bitte den Namen, das Alter und den Kurs des Hundes angeben. Eure Namen sind natürlich auch wichtig. Es erscheinen im Kalender keine Angaben über euch, bzw. keine detaillierte Angaben zum Hund. Nur der Name des Hundes. 

 

(Eure Namen sind nur wichtig für die Zuordnung, bzw. dass wir euch die überarbeiteten Bilder auch wieder zurückschicken können. Nach Ablauf der Arbeiten am Kalender werden alle Angaben zur Person, bzw. zum Hund gelöscht. Es findet keine Archivierung, Verarbeitung oder anderweitige Nutzung eurer Daten statt. Alle Angaben die Ihr macht, sind natürlich freiwillig.)

 

D) Da wir die Arbeit am Kalender - für die Abstimmung und den Druck - bis Anfang Dezember abgeschlossen haben müssen, möchten wir euch bitten, alle Bilder bis spätestens zum 20. November einzusenden. Nachzügler können immer nur mit sehr viel Aufwand ins Layout eingearbeitet werden.

 

Na dann los! Wir freuen uns auf eure Bilder. Der Kalender wird dann an eurem letzen Kurstag im Dezember an alle Hundehalter verteilt. Die Teilnahme am 'Kalender 2021' ist natürlich für jeden Hundehalter kostenlos.

 

Liebe Grüße Sabine!

'FUN-Gruppe' mal wieder ausgezeichnet!

Der diesjährige ‚Halloween Cup 2020‘ war für unser ‚Rally-Obidience-Team‘ sehr erfolgreich. Dennis mit Terrier Gismo startete bei den Beginnern. Bettina mit Pudel Kalle, Maren mit Labrador Cooper und Ellen mit Sheltie Ben liefen beim 2. RO-Baseball-Mannschaftslauf als 'The Gentle Dogs' auf. Die Trainerin Kerstin, mit ihrem Australien Shepherd Dave, trat beim Rally Obidience Halloween Turnier an, wo die beiden den Zweiten Platz holten.

 

Das jährlich stattfindende Turnier auf dem Hundeplatz in Oberbexen, Bad Oeynhausen bot wieder viel Spass und allerlei Herausforderung für Hund und Hundehalter. Unser Team war für allen Disziplinen gut vorbereitet! Was sich in diesem Jahr auch auf die Prämierung auswirkte. Da die Hunde verkleidet waren, winkte nicht nur der 6. Platz bei der Mannschaftswertung, sondern auch ein Sonderpreis für die beste Verkleidung.

 

Klasse gemacht ihr fünf. Weiter so!

Neues aus den Welpen- und Junghundekursen

Wir freuen uns, dass so viele neue Hundehalter unsere Hundeschule aufsuchen um ihre Welpen und Junghunde zu trainieren. Wir haben mal einen Fotografischen-Blick in die Kurse gemacht und wollen euch die tollen fotos nicht vorenthalten.

Angepasste Kursgebühren ab dem 01. September

Liebe HundeschülerInnen,
 

um unser Angebot und unsere Unterrichtsleistungen weiterhin in hoher Qualität und hohem Umfang anbieten zu können, müssen wir unsere Kursgebühren leicht anziehen. Die neuen Preise und Preis-Staffelungen (4er- und 10er-Karten) sind ab dem 01. September 2020 gültig und können am ‚Schwarzen Brett’ in der Hundeschule eingesehen werden.
 

Wir bedanken uns für euer Verständnis.

Zusätzliche Kurszeiten bei den Welpen und Junghunden

Aufgrund der hohen Nachfrage für die Welpen-Spiel-und-Präge-Stunden und Junghundekurse, haben wir unser Angebot erweitert. Sie finden die aktuellen Kurszeiten für alle Kursangebote hier. Unsere Welpen- und Junghundekurse werden nun wie folgt angeboten (alle Rassen sind willkommen):

Welpenprägestunden sind am Montag, von 17:00 - 18:00 Uhr und von 18:00 - 19:00 Uhr. Zusätzlich ist am Dienstag ein Kurs von 17:00 - 18:00 Uhr. Bitte melden Sie sich vorher telefonisch an, damit wir mit Ihnen einen geeigneten Termin vereinbaren; die starke Nachfrage bei Hundehaltern auf die Kurse verteilen können. Danke!

Jungehundegruppen (ab dem 6 Monat) sind am Donnerstag, von 17:30 - 18:30 und am Samstag, von 12:00 - 13:00 Uhr. Auch hier bitten wir um einen vorherigen Anruf und eine verbindliche Anmeldung. Gegebenenfalls werden wir auch hier einen zusätzlichen Kurstermin einplanen.

Aus aktuellem Anlass haben wir uns entschieden, Euch ein paar Tipps & Tricks für die Hundeerziehung in kurzen Video-Tutorials zur Verfügung zu stellen. Besonders Hundehalterinnen und Hundehalter mit Welpen und Junghunden können wir Online bei der Erziehung etwas unter die Arme greifen. Klickt auf die unteren Bilder um Euch die Videos auf unserer YouTube-Seite anzuschauen.

 

Tipps & Tricks für die Welpenerziehung. Folge 1.

- Mit den Welpen spielen

- Leinenführung

Übungen für den Junghund (Rocker). Folge 2.

- Am Fuß führen

- An den Fuß rufen

 

VIEL SPASS!

›Unsere Hundeschule als Gast beim diesjährigen Sommerfest, Altenheim Maria Rast in Herford‹

Trick-Dogging und Formation

Einen Gastaufftritt der etwas andere Art hatten die Teilnehmer des Trick-Dogging Kurses und einer Unterordnungs-Gruppe am 24. August in Herford. Im Rahmen des Sommerfests des Altenheims Maria Rast, wurde einem großen, bunt gemischten Publikum trickreiches Können und musikalisch begleitete Unterordnung dageboten.

Unsere Teilnehmer hatten sich gut vorbereitet und an diesem sehr warmen Sonntag, viel gutes, lustiges und spannendes zu präsentieren. Toll gemacht! Weiter so!

 

September 2019

Unser viertes Gast-Seminar am 06. Oktober mit Frau Susanne Kautz ist für Hund und Halter eine besondere Erfahrung.

Einen halben Tag lang wird Susanne Kautz in die spannende Welt der Hundesprache eintauchen. Anfangen mit einer interessanten und lehrreichen Theorieeinheit, in der die Teilnehmer lernen, die Körpersprache und das Ausdrucksverhalten von Hunden an statischen Bildern zu erkennen und richtig einzuordnen.

 

Der zweite Teil wird eine Stufe schwieriger! Nun soll das Gelernte an Hand von einer gestellten Hundebegegnung – mit dem eigenen Hund und einem extra mitgebrachten Hund von Frau Kautz – umgesetzt werden. Mit der Videokamera aufgenommen, mit einem speziellen Beobachtungsbogen von den Hundehaltern notiert, wird die Begegnung der Hunde in Wort und Bild aufgezeichnet. Anschließend werden dann die Videosequenzen und die eigenen Beobachtungen analysiert. Durch die Filmaufnahmen wird noch einmal klar, wie fein und schnell Hunde untereinander kommunizieren. Manchmal reicht ein Blick aus, um dem anderem Hund zu signalisieren: Halt, bitte Abstand!

Wir freuen uns sehr, die hoch professionelle und begabte Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin Susanne Kautz für dieses vierte Seminar (mit Videoanalyse) für unsere Hundeschule gewinnen zu können. Die erfahrene Hundetrainerin – die in Köln erfolgreich Hundeschulen betreibt – ist Spezialistin für die Analyse von Körpersprache und Verhalten von Hunden. Besonders die Spannungsverhältnisse zwischen Hund und Mensch kann Sie mit den neuesten Methoden in der Hundeerziehung aufzeigen, bewerten und Lösungsansätze vermitteln.
 
Ein auführliches Info-Blatt und nähere Info bekommt ihr bei Sabine. Anmeldungen bitte direkt mit Sabine besprechen. Die freien Plätze sind schnell vergeben! Also, schnell anmelden. Telefonnummer 0173 8832937.

 

September 2019

 

›NEUES aus der WELPEN-PRÄGE-SPIEL-STUNDE‹, immer Samstags 13.00 und donnerstags um 16.30

Welpen und junge Hunde

Zu unserem 'Langen Samstag' in der Hundeschule gehören natürlich unsere Welpen- und Junghundekurse. Hier lernen Ihre Welpen und Junghunde den Umgang mit ihren Artgenossen, sowie spielerisch und durch das ›positive Belohnungsprizip‹ die ersten Gehorsamübungen (z.B. Hier, Sitz, Platz, Gehen an der Leine).

 

Nicht nur mit gleichaltrigen Hunden – denn Welpen lernen von anderen Welpen nicht – sondern auch mit einer gut sozialisierten Hundedame wird der richtige und respektvolle Umgang unter- und miteinander erlernt (Ganz wie im richtigen Kindergarten, wo die Kindergärtnerin für Erziehung und Ordnung sorgt). Aber keine Angst!!! Es bleibt in unseren Welpenkursen immer genug Zeit und Raum zum spielen und toben.

 

Unsere Welpenkurse haben eine angemessene und erziehungsgerechte Teilnehmerzahl. So bleibt der Kurs für Trainerin und Hundehalter überschaubar; ein wirkungsvolles Erlernen und Fördern der Welpen gewährleistet.

 

Hier finden Sie unsere aktuellen Trainingszeiten.

 

August 2019

Die Hundeschule zu Besuch in der 2c, Grundschule Hunnebrock - Ein tierisch guter Unterricht!

Eine Unterrichtsstunde der 'tierischen' Art durften die Mädchen und Jungen in den Klassen 2, an der Grundschule Hunnebrock erleben. Ihre Lehrerin Annette Lagmöller hatte sich was ganz tolles für ihre Schützlinge ausgedacht: Drei voll ausgebildetet Hunde und ein Welpe zum beobachten, erleben und die Möglichkeiten der Mensch/Hund Ausbildung kennenzulernen. Annette, die selbst mit ihren beiden Australien Sheppards regelmässig unsere Hundeschule besucht, hatte mit ihrer Idee mitten ins Kinderherz getroffen. Begeisterung und Bewunderung war bei den Kindern deutlich zu spüren. Klasse Idee!
 
Wenn Sie als Schule/LehrerIn interesse an einen Besuch unserer Hundeschule in Ihrem Unterricht haben, können Sie sich gern bei der Trainerin Sabine Waza melden (Telefonnummer 0173 8832937) oder kommen Sie doch einfach am Trainingsplatz vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

 

Juni 2019

 

Unsere Trainerin Kerstin, mit Ihren Hunden Dave und Happy siegen im Rally Obedience Mannschaftscup

Einen 1. und 7. Platz beim Rally Obidience Mannschaftscup in Klasse 1, bei der Mannschaftswertung den 2. Platz von 26 Teams. Eine Einzel- und Teamleistung die sich sehen lassen kann! Kerstin, mit ihren beiden Hunden Dave und Happy waren an diesem - sehr warmen - Sommertag in Best-Form.
 
Kerstin ist seit 14 Jahren aktiv im Hundesport und seit 13 Jahren in der Hundeausbildung tätig. Angefangen hat sie ihre Ausbildung in der HZD (Hovawart Zuchtgemeinschaft), wo sie in der Welpenerziehung, der Begleitung von Hundehaltern in den Junghundekursen und bei den Vorbereitungen für den Hundeführerschein sehr stark engagiert war. Ihre Ausbildung hat Kerstin in anderen Hundeschulen stetig vorangetrieben. Speziell in der Welpenausbildung und Junghund-Betreuung, verstärkt auch in die Ausbildung zum Begleithund. Zu ihren Leidenschaften und Stärken zählen natürlich die Rally Obidience und das Gehorsams-Training, aber auch die Ziel-Objektsuche, das Trick-Dogging, Hoopers und das Anti-Giftköder-Training.
 
Wir sind sehr Stolz und dankbar, Kerstin als erfahrene und hoch qualifizierte Trainerin in unserem festen Ausbilder-Team zu haben. Freuen uns mit ihr über die vielen Erfolge, die sie bei Turnieren und Wettkämpfen im Hundesport erreicht hat.

 

Juni 2019

 

Kleine Gruppen- und / oder Einzeltraining

Trainingszeiten:

Agility (Mo., Do., Fr.)
Junghundeerziehungskurs (Sa.)
Unterordnung/Gehorsam (Di., Sa.)
Welpenprägespielstunde (Sa.)

Ferienhaus mit Familienanschluss.

Ihre Lieblinge werden hier mit
Familienanschluss in der Wohnung
gehalten. Sie werden täglich mind.
2x ausgeführt. Auslaufmöglichkeiten
sind vorhanden.

Welpenkurse ( alle Rassen ) Prägung und Früherziehung

Hier lernen die Welpen den
Umgang mit Artgenossen sowie
spielerisch die ersten
Gehorsamübungen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© DOGSCHOOL Hundeschule an der Elsemühle, Sabine Waza.